Portrait Friederike Schulz

Friederike Schulz

„Riki“ tanzt seit ihrer Kindheit im Tanzverein 90 Berlin und verbringt neben ihrem Studium nahezu jede Minute im Tanzsaal – sowohl als Tänzerin als auch als Trainerin. Als langjähriges Mitglied der 1. Bundesliga-Formation „The Face“ sowie der Dance-Company „Outfaced“ kann sie bereits unzählige Showauftritte, mehrere Berliner Meister-Titel sowie die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft und der Weltmeisterschaft im Jazz- und Modern Dance in ihrer tänzerischen Laufbahn verbuchen. Seit 2012 ist Riki zudem ausgebildete Wertungsrichterin im Bereich JMD des Deutschen Tanzsportverbands (DTV) und seit September 2015 verfügt sie über die Trainer C Lizenz des DOSB im Jazz- und Modern Dance. Im TV 90 Berlin trainiert sie seit 2012 die Regionalliga-Formation „Confidance“ und im OTK Schwarz-Weiß 1922 im Sport Club Siemensstadt seit 2015 die Verbandsliga-Formation „Exit“. Riki nimmt regelmäßig an Weiterbildungen des DTV sowie diversen Tanzkursen und Workshops teil und ist dabei für alle Tanzrichtungen zu begeistern. Seit Oktober 2016 macht sie darüber hinaus eine zusätzliche Ausbildung zur Tanzpädagogin mit Schwerpunkt Jazz Dance, Ballett und Kindertanz am Dance Center Bielefeld.