Anmut und Eleganz, dynamische Drehungen und leichtfüßige Sprünge – das klassische Ballett fasziniert seit jeher Menschen jeden Alters. Seit seiner Entstehung im 15./16. Jahrhundert hat diese beeindruckende tänzerische Ausdrucksform eine ausgefeilte Technik entwickelt, deren Grundelemente in vielen Tanzstilen wiederzufinden sind. Ballett fordert Beweglichkeit, Stärke und Grazie und ist daher ein ideales Basistraining für alle Tänzer und Tänzerinnen. Unsere Kurse richten sich in erster Linie an Kinder und Jugendliche. Im Unterricht werden durch verschiedene Übungen an der Stange und im Raum die Grundtechniken des klassischen Tanzes erlernt und nebenbei Körperhaltung und Körperwahrnehmung geschult, das Selbstbewusstsein gestärkt sowie Beweglichkeit und Koordination gefördert.


Pre-Ballett

Im Pre-Ballett wird Kindern ab 5 Jahren der spielerische Einstieg in den klassischen Tanz ermöglicht. Kleine Übungen an der Stange und im Raum wechseln sich mit Improvisationsaufgaben und Spielen ab, sodass die Kleinen sowohl die grundlegenden Bewegungen des klassischen Tanzes kennenlernen als auch Kreativität, Koordination, Musikalität, Konzentration und Orientierung im Raum schulen. Der Unterricht ist dabei auf die besondere Anatomie und die Bedürfnisse der Altersgruppe abgestimmt. Pre-Ballett ist eine ganzheitliche Körperschulung für die Kleinsten und bildet eine ideale Basis für den späteren Ballettunterricht.


Kinderballett

Beim Kinderballett werden Mädchen und Jungen ab 6 Jahren in die faszinierende Welt des Balletts eingeführt und erlernen die Grundlagen des klassischen Tanzes. Dabei entwickeln Kinder nicht nur Spaß und Freude an der Bewegung zur Musik und dem körperlichen Ausdruck, sondern gleichzeitig auch Disziplin, Selbstvertrauen und Sozialkompetenz. Der Unterricht zeichnet sich durch eine perfekte Mischung aus technischen und spielerischen Elementen aus. Mit kindgerechten Ballettübungen an der Stange und leichten Schrittkombinationen im Raum werden die grundlegenden Begriffe und Tanzbewegungen erlernt und zudem Körperhaltung, Motorik, Beweglichkeit und Musikalität geschult. Das Ballett fördert somit die tänzerische Grundausbildung des Kindes und trägt einen wesentlichen Teil zur Entwicklung von Körper, Persönlichkeit und Kreativität bei.


Ballett Teens

Ballett ist die Grundlage für viele andere Tanzstile und schafft somit eine hervorragende tänzerische Basis für alle tanzbegeisterten Jugendlichen. Das vielseitige Training fördert Musikalität, Kraft sowie Beweglichkeit und verbessert Körperhaltung, Koordination und Ausdrucksfähigkeit. Wir bieten sowohl Kurse für Neueinsteiger als auch für Jugendliche an, die bereits Vorkenntnisse im Ballett besitzen.