Kindertanz im Outfaced Dance Studio
Kindertanz im Outfaced Dance Studio

Kinder lieben es, sich zu bewegen! Ob Drehen, Springen oder Tanzen – beim Kindertanz wird den Kleinsten genau der nötige Raum gegeben, um ihren natürlichen Bewegungsimpulsen nachzugehen. Die Bewegung zur Musik macht dabei aber nicht nur wahnsinnig viel Spaß, sondern fördert auch die ganzkörperliche Entwicklung der Kinder. Durch Spiele, Tanzübungen und kindgerechte Choreographien entwickeln sie Körpergefühl und Musikalität und schulen gleichzeitig Haltung, Motorik, Beweglichkeit, Koordination und Kreativität. Durch das Erlebnis in der Gruppe, die Bewegung im Raum und die Erfahrung mit dem eigenen Körper werden darüber hinaus Sozialkompetenz, Ausdruckskraft und Selbstbewusstsein gestärkt.

 


 

Tänzerische Früherziehung

Von früh an tragen Kinder einen natürlichen Bewegungsdrang in sich. Musik und Tanz sind die ideale Kombination zur Förderung ihrer körperlichen und künstlerischen Entwicklung. Durch kindgerechte Spiele, Geschichten und Lieder werden die Allerkleinsten (ab 3 Jahre) an die tänzerischen Bewegungsgrundformen herangeführt und so die ideale Basis für eine fortführende tänzerische Ausbildung geschaffen. Darüber hinaus werden Musikalität und Rhythmusgefühl geschult sowie die Koordination und Motorik zielgerichteter Bewegungen trainiert.


 

Kinderballett

Beim Kinderballett werden Mädchen und Jungen ab 6 Jahren in die faszinierende Welt des Balletts eingeführt und erlernen die Grundlagen des klassischen Tanzes. Dabei entwickeln Kinder nicht nur Spaß und Freude an der Bewegung zur Musik und dem körperlichen Ausdruck, sondern gleichzeitig auch Disziplin, Selbstvertrauen und Sozialkompetenz. Der Unterricht zeichnet sich durch eine perfekte Mischung aus technischen und spielerischen Elementen aus. Mit kindgerechten Ballettübungen an der Stange und leichten Schrittkombinationen im Raum werden die grundlegenden Begriffe und Tanzbewegungen erlernt und zudem Körperhaltung, Motorik, Beweglichkeit und Musikalität geschult. Das Ballett fördert somit die tänzerische Grundausbildung des Kindes und trägt einen wesentlichen Teil zur Entwicklung von Körper, Persönlichkeit und Kreativität bei.


 

Young Jazz

In diesem Kurs erlernen Kinder die Grundschritte des Jazz Dance. Angesagte Musik und coole Choreographien treffen dabei genau den Geschmack kleiner NachwuchstänzerInnen. Nach einem intensiven Warm-Up werden erste leichte Tanztechniken und Schrittkombinationen im und durch den Raum trainiert und anschließend kleine Choreographien einstudiert. Beim Jazz Dance können tanzbegeisterte Kinder ihrem Bewegungsdrang nachgehen und schulen nebenbei auch Körperhaltung, Beweglichkeit, Koordination und Kondition. Das Tanzen in der Gruppe macht außerdem viel Spaß, stärkt den Gemeinschaftssinn und das Selbstbewusstsein.


 

Modern Jazz Kids

Im Unterricht erlernen Kinder ab 6 Jahren die Grundelemente des Modern und Jazz Dance. Nach einem Warm-Up werden die Tanztechniken aus beiden Tanzstilen geübt und anschließend die erlernten Schrittkombinationen, Sprünge, Drehungen und Bodenelemente zu kindgerechten Tänzen zusammengesetzt. Dabei sorgen altersgerechte und stimmungsvolle Musik, tänzerische Spiele und das gemeinsame Tanzen in der Gruppe für jede Menge Spaß. Gleichzeitig schulen die Kinder wichtige Fähigkeiten wie unter anderem Koordination, Musikalität, Konzentrations- und Merkfähigkeit sowie Ausdrucksfähigkeit und Kreativität.


 

Streetdance Kids

Streetdance umfasst alle Tanzstile, die ihren Ursprung in der amerikanischen Straßenkultur haben. In diesem Kurs erlernen Kinder ab 6 Jahren deshalb Grundelemente aus Hip Hop, Popping, Breakdance aber auch Jazz Dance. Dabei können sie sich zu angesagter und stimmungsvoller Musik so richtig auspowern und schulen nebenbei Kraft, Koordination, Musikalität und Ausdrucksfähigkeit.


 

Hip Hop Kids

Alle Kinder, die sich gerne zu angesagter Hip Hop-Musik bewegen, sind in diesem Kurs genau richtig! Beim Erlernen cooler Tanzmoves können sie ihren Bewegungsdrang so richtig ausleben. Der Unterricht ist altersgerecht aufgebaut, vermittelt spielerisch die Grundtechniken des Hip Hop Tanzes und schult dabei gezielt Rhythmusgefühl, Koordination, Kondition und Beweglichkeit. Nach einem intensiven Warm-Up werden Schritt für Schritt kleine Choreographien erarbeitet. Dabei stehen Spaß und Gruppendynamik stets an erster Stelle!